Ostereierschießen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Jahreshauptversammlung 2024 des SSV Oftersheim

Volker Kaißling erneut zum Vorstand gewählt

 

Zu seiner Jahreshauptversammlung hatte der SSV Oftersheim seine Mitglieder in die vereinseigene Luftdruckwaffenhalle eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Oberschützenmeister Volker Kaißling, der Bürgermeister Pascal Seidel, die Ehrenmitglieder und den Kreis- sowie Ehrenkreisschützenmeister besonders begrüßte, bat Volker Kaißling die Mitglieder, sich zur Totenehrung von den Plätzen zu erheben. Anschließend nahm er zusammen mit dem Bürgermeister die Ehrungen sowohl erfolgreicher Sportler als auch langjähriger Mitglieder vor.

 

Die Geehrten

 

Für langjährige Mitgliedschaft:

 

10 Jahre:      Daniel Eckerlin

Andreas Wloka

Marvin Fackel

Mirko Fackel

 

15 Jahre:      Silvia Höfler

Michael Betzwieser

 

20 Jahre:      Henry Kohler

 

40 Jahre:      Manfred Blum

Michael Waldenberger

 

Aufgrund seiner Verdienste – seit 2008 Schatzmeister des Vereins – wurde Werner Velhagen  auf Vorschlag des Vorstands unter großem Beifall zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Für sportliche Leistungen

 

Ehrung durch die Gemeinde:                 Marcel Hantke

Manfred Karl

Roland Plappert

Mannschaft Pistole Auflage

 

Meisterschaftsabzeichen des DSB:       Sonja Schäfer          Klemens Eustachi

Peter Engelhardt          Manfred Jourdan

Marcel Hantke          Roland Plappert

Volker Kaißling       Bernd Zimmermann

Gerd Sannwald       Kurt Thurnes

 

Leistungsabzeichen in Gold:                  Sarah Depner

Nina Lapszies

Pia Rühle

Lennart Holzapfel

Florian Mülller

Florian Zimmermann

 

 

 

 

Volker Kaißling eröffnete den Reigen der Berichte. Darin ließ er das abgelaufene Jahr Revue passieren und vermeldete eine positive Mitgliederentwicklung. (+8).

Sein Dank galt seinen Vorstandsmitgliedern und allen Aktiven, die im abgelaufenen Jahr durch ihren Einsatz das sportliche wie auch das gesellige Leben des Vereins wieder voranbrachten. Höhepunkte waren einmal mehr das Ostereierschießen im April, die Ortsmeisterschaften im Mai und die Ehrungen der Vereins- und Ortsmei-

sterschaften im Juni. Als Novum kam im Dezember ein Fallplattenschießen zur Austragung. 6 Vorstandsitzungen und 6 Arbeitseinsätze über das Jahr verteilt trugen zu einem reibungslosen Funktionieren des Vereinsgeschehens bei. Die sich anschließenden Berichte der Ressortleiter zeigten eine durchaus positive sportliche Bilanz: so stellte der Verein 24 Kreismeister, bei den Landesmeisterschaften erreichte man einen zweiten und einen dritten Platz, und auch bei den Deutschen Meisterschaften war der Verein  mit 5 Startern vertreten.

Der Schatzmeister gab einen detaillierten Bericht über die aktuelle Finanzsituation, die sich – im Gegensatz zum vergangenen Jahr – positiv gestaltete und mit einem Überschuss abschloss, der den Rücklagen zugeführt werden konnte. Nach dem Bericht der Kassenprüfer, der dem Schatzmeister eine korrekte Kassenführung attestierte, wurden der Vorstand sowie der Schatzmeister einstimmig entlastet.

 

Wahlen

 

Die zur Wahl stehenden Personen wurden per Handzeichen gewählt, da in keinem Falle zwei Bewerber zur Wahl standen. Zum Oberschützenmeister wurde Volker Kaißling gewählt, allerdings unterstützt ihn ein noch zu wählendes Organisations-

komitee )

 

0berschützenmeister                   Volker Kaißling

Schützenmeisterin                      Dagmar Schwinghammer

Pressewart                                  Manfred Nessel

Schriftführer                                Daniel Eckerlin

Schatzmeister                             Werner Velhagen

Sportleiter Gewehr                      Bernd Zimmermann

Stv,. Sportleiter Gewehr              Sabine Barfurth

Sportleiter Pistole frei                  Daniel Eckerlin

Sportleiter Pistole Auflage           Manfred Karl

Sportleiter Schwarzpulver            Thomas Klein

stv. Sportleiter Schwarzpulver      Frieder Rupp

Jugendleiter (kommissarisch )     Konstantin Jakob

Kassenrevisor                             Markus Schäfer

Kassenrevisor                             Michaela Schmitz

 

Im Anschluss daran berichtete OSM Volker Kaißling über die Arbeit des Satzungsgremiums, das eine Änderung hinsichtlich der Verwendung der Finanzmittel bei Auflösung des Vereins als nicht notwendig ansieht und sich im kommenden Jahr mit dem Entwurf einer Geschäftsordnung sowie einer Wahlreform beschäftigen wird.

Um 18.30 Uhr schloss der Oberschützenmeister die Versammlung, dankte allen für die konstruktive Mitarbeit und wünschte allen einen guten Heimweg.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Auflageschützen setzen Rundenwettkämpfe fort

LP-Auflage

Mit dem 9. Rundenwettkampf endete für die LP-Auflageschützen des Sportschützen-

kreises 9 Schwetzingen die jahresübergreifende Wettkampfsaison. Im letzten Aufeinandertreffen erreichte zwar keiner unserer Schützen die Grenze von 300 Ringen, aber mit 883,9 Ringen erzielte unsere Mannschaft dennoch ein respektables Ergebnis. Peter Engelhardt (297,3 Ringe), Roland Plappert (296,7 Ringe) und Manfred Jourdan (289,9 Ringe) vertraten die Oftersheimer Farben.

Was die Gesamtwertung ( es wurden die 6 besten Ergebnisse gewertet ) betrifft, so muss man sagen, dass das Teilnehmerfeld ausgeglichener als im vergangenen Jahr war: unsere Mannschaft wurde mit 5384,6 Ringen Turniersieger, während sich die SG Ketsch mit 5366 Ringen den zweiten Platz sicherte.

Gesamtsieger der Einzelwertung wurde Roland Plappert mit 1814,28 Ringen vor Peter Haub (SSV Altlußheim) mit 1810,5 Ringen und Norbert Gieser (SG Ketsch) mit 1795,6 Ringen. Manfred Jourdan belegte mit 1794,4 Ringen den vierten, Peter Engelhardt mit 1773,88 Ringen den achten und Manfred Karl mit 1710,7 den elften Platz unter 23 Teilnehmern.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

LG-Auflageschützen setzen Rundenwettkämpfe fort

Eine Woche früher als ursprünglich terminiert trafen sich die Auflageschützen des Sportschützenkreises 9 Schwetzingen zu ihrem 8. Wertungskampf auf der Stand-

anlage des KKS Plankstadt. Während die erste Mannschaft mit 923,3 Ringen etwas hinter den Erwartungen zurückblieb, erzielte die zweite Mannschaft mit 923 Ringen ihr zweitbestes Ergebnis in der laufenden Runde. Mit diesen Ringzahlen verteidigten unsere Mannschaften in der Gesamtwertung zwar ihren dritten bzw. vierten Platz, fielen aber im Hinblick auf das Führungsduo weiter zurück. Zwei Wettkämpfe stehen noch aus und dabei gilt es, durch entsprechende Ergebnisse die Plätze zu sichern.

Die Einzelergebnisse: Carsten Köhler 313,9 Ringe, Volker Kaißling 308,4 Ringe, Gerd Sannwald 307.8 Ringe, Kurt Thurnes 306,8 Ringe, Manfred Nessel 305,9 Ringe, Klemens Eustachi 303,5 Ringe und Norbert Schulz 296,1 Ringe.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

LG-Auflage

Zum 7. Rundenwettkampf trafen sich die Auflageschützen des Kreises am Aschermittwoch auf der Standanlage der SGi Ketsch. Mit einem bescheidenen Kontingent von sechs Schützen nahmen unsere Vertreter den Wettkampf auf und erzielten in der Mannschaftswertung mit 916,4 Ringen (Oftersheim I) bzw. 915,5 Ringen (Oftersheim II) passable Ergebnisse. Im Einzelnen: Carsten Köhler 311,5 Ringe, Manfred Nessel 308,6 Ringe, Klemens Eustachi 307,2 Ringe, Kurt Thurnes 306,4 Ringe, Norbert Schulz 299,7 Ringe und Volker Kaißling 298,5 Ringe.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Einladung zum Heringsessen

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder unser traditionelles Heringsessen ( Heringe in Sahnesoße mit Pellkartoffeln ) ausrichten. Aufgrund terminlicher Zwänge findet das Essen am Freitag, den 16.02.2024 um 18.00 Uhr im Clubraum statt. Dazu lade ich alle Mitglieder mit Partner recht herzlich ein. Damit wir entsprechend planen können, bitte ich euch, mir bis zum 12. Februar per Mail oder telefonisch mitzuteilen, mit wie vielen Personen ihr dabei sein werdet.

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Neues von den Rundenwettkämpfen LG-Auflage

Zum 6, Rundenwettkampf trafen sich die Auflageschützen des Kreises am 31.01.2024 in Oftersheim. Dabei konnten unsere Mannschaften ihren Heimvorteil nicht nutzen und blieben  hinter den Erwartungen zurück, nicht zuletzt deshalb, weil mit Bernd Zimmermann der treffsicherste Schütze ausfiel: 926,6  Ringe (Oftersheim I) bzw. 900,8 Ringe (Oftersheim II) l standen am Ende zu Buche.

Die Ergebnisse: Kurt Thurnes 311,2 Ringe, Carsten Köhler 308,5 Ringe, Volker Kaißling 306,9 Ringe, Manfred Nessel 301,6 Ringe, , Klemens Eustachi 300,2 Ringe,

Norbert Schulz 299 Ringe und Dagmar Schwinghammer 257,3 Ringe

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

hiermit laden wir euch  zu unserer Hauptversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr 2023 am Sonntag, den 25.02.2024 ganz herzlich ein Die Versammlung findet in der Drucklufthalle auf unserem Vereinsgelände statt und beginnt um 15.00 Uhr. Die Vorstandschaft gibt Rechenschaft über das abgelaufene Jahr 2023 und informiert über das Jahr 2024.

Tagesordnung:

1, Begrüßung

2, Totenehrung

  1. Verlesen des Protokolls der Hauptversammlung 2022
  2. Ehrungen
  3. Berichte der Vorstandschaft
  4. Oberschützenmeister
  5. Sportleiter Gewehr
  6. Sportleiter Pistole
  7. Sportleiter Luftpistole
  8. Sportleiter Schwarzpulver
  9. Jugendleiter
  10. Schatzmeister
  11. Kassenrevisoren

6, Aussprache über die Berichte

  1. Entlastung der Vorstandschaft
  2. Neuwahlen
  3. Satzungsänderung
  4. Behandlung von Anträgen
  5. Verschiedenes / Termine

Anträge zur Mitgliederversammlung sind bitte schriftlich bis zum 03.02.2024 an den Vorstand zu richten. (E-Mail ist ausreichend )

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Rundenwettkampf LG-Auflage

Zu ihrem 5. Rundenwettkampf trafen sich die LG-Auflageschützen auf der Standanla-

ge der SGi Ketsch. Unsere Mannschaften konnten zwar nicht an die Leistungen des vorigen Wettkampfes anknüpfen, erzielten aber mit 935,5 Ringen  ( Oftersheim I ) bzw. 907 Ringen ( Oftersheim II ) gute Ergebnisse. Bernd Zimmermann erzielte mit 316 Ringen das Spitzenergebnis des Tages, Carsten Köhler steigerte in seinem vierten Wettkampf seine persönliche Bestleistung auf 311,6 Ringe. Die weiteren Ergebnisse: Kurt Thurnes 307,9 Ringe, Klemens Eustachi 305,2 Ringe, Norbert Schulz 303,3 Ringe und Volker Kaißling 298,5 Ringe.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar

Fallplattenschießen

Nachdem der SSV Oftersheim in der Zwischenzeit auch Mitglied im Bund Deutscher Schützen (BDS) ist, wurde durch den aktiven BDS-Schützen Manfred Karl bei den Mitgliedern das Bedürfnis geweckt, beim BDS angebotene Disziplinen zu schießen, wie z.B. das Fallplattenschießen. Der Kauf der entsprechenden Anlage wurde dem Verein nicht zuletzt durch zahlreiche Spenden seiner Mitglieder ermöglicht.

Beim Fallplattenschießen wird auf 5 nebeneinander befindliche Fallplatten mit einem Durchmesser von 15-20cm geschossen und mit einem Timer die benötigte Zeit ermittelt. Nach 6 Serien a 5 Schüssen wird die Zeit addiert, der schnellste Schütze gewinnt.

Am 30.12.2023 war es so weit: viele interessierte Mitglieder folgten der Einladung des Vereins, an der Einweihung der Anlage und dem ersten Schießen teilzunehmen. Nach mehreren Durchgängen, bei denen die Teilnehmer mit viel Spaß bei der Sache waren, stand das Ergebnis fest: Sven Lillenurm benötigte als Sieger die geringste Zeit, dicht gefolgt von Daniel Keppel. Den dritten Platz belegte mit Lennart Holzapfel ein Nachwuchsschütze des Vereins.

Es bleibt zu hoffen, dass sich nun – bei entsprechendem Trainingsfleiß – auch bei den

Meisterschaften des BDS Erfolge einstellen werden.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Schreib einen Kommentar